Tag Archives: Wimmelbilder

Making of „Pimo und Rex“ – Interview mit Thomas Wellmann

Pimo und Rex und The Anthology Project - Thomas WellmannAuf dem Comic-Salon in Erlangen gewann Thomas Wellmann mit dem Fantasy-Comic „Pimo und Rex“ den ICOM-Preis für das beste Artwork. Ich habe den Illustrator getroffen und mit ihm über die Entwicklung der Geschichte, geometrische Magie, Wes Anderson und Adventure Time gesprochen. Continue reading

„Die Stadt der Träumenden Bücher“ als Graphic Novel

Der Illustrator Florian Biege an seinem Arbeitsplatz

Der Illustrator Florian Biege an seinem Arbeitsplatz

Zamonien wird farbig. Nach der kolorierten Neuauflage von „Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär“ (2013) arbeiten Walter Moers und der Illustrator Florian Biege aus Münster nun an einer Comic-Adaption des Romans „Die Stadt der Träumenden Bücher“. Ich habe mit Florian Biege über die Entstehung des Comics, den Umgang mit der Romanvorlage und seine Zusammenarbeit mit Walter Moers gesprochen. Continue reading

Nick Pitarras Wimmelbilder in The Manhattan Projects

Das 1. Tradepaperback von Manhattan ProjectsWas wäre, wenn das Manhattan Projekt – ein geheimes Forschungsprojekt der Amerikaner zur Entwicklung der Atombombe – nur Fassade für zahlreiche weitere, noch radikalere Forschungsprojekte gewesen wäre? Jonathan Hickman (Szenarist) und Nick Pitarra (Zeichner) liefern die Antwort mit der Alternate History-Comicreihe The Manhattan Projects. Die Serie verfolgt den Weg einer Clique machthungriger und skrupelloser Wissenschaftler, der bekannte Köpfe wie Albert Einstein, Joseph Oppenheimer, Wernher von Braun und Richard Feynman angehören.

Neben der geschickten Vermischung von historischen Fakten und Fiktionen durch Autor Jonathan Hickman, prägt gerade auch der grafische Stil von Zeichner Nick Pitarra die Reihe ganz entscheidend. Dabei ist charakteristisch, wie Pitarra gerade den Continue reading