YELLOW STONE erscheint beim Zwerchfell-Verlag

Hauptcharakter Noah isst Hotdog

Mhh Zwerchfell, das gefällt auch unserem Hauptcharakter Noah.

Der ein oder andere von euch wird bereits gemerkt haben, dass die YELLOW STONE-Posts von Dave und mir bei Facebook, Instagram und Twitter wieder zunehmen …

Ist da was im Busch?

… werdet ihr euch gefragt haben.

Und wie!

Jetzt können wir es auch euch verraten:

YELLOW STONE wird beim deutschen Independent-Comicverlag „Zwerchfell“ erscheinen. #wohoo!

Was heißt das genau?

Konkret bedeutet das, dass Dave und ich ab sofort mit Zwerchfell zusammen daran arbeiten, unseren YELLOW STONE-Traum in die Realität umzusetzen. Es wird im Moment also eine Menge gefeilt, geschliffen, diskutiert und analysiert. Dazu später mehr.

Zwerchfell?

Covertest Yellowstone ComicZwerchfell existiert bereits seit 25 Jahren. Auf seiner Website schreibt der deutsche Independent Verlag, dass er „neue, aufstrebende Talente“ fördert und „innovative Projekte“ realisiert, „an die sich andere Häuser nicht heranwagen.“ Das war uns natürlich gleich sympathisch. 😊

Ein paar Titel, die bei Zwerchfell erscheinen sind: Die Pfeffer Chroniken (Fantasy), Survivor Girl (Horror Parodie), Das Nichts und Gott (Satire / Philosophie), Das Leben ist kein Ponyhof (Webcomic), Punch Drunk (Coming of Age).

Yellow Stone?

Wenn euch YELLOW STONE noch nichts sagt, dann schaut doch mal in unserem Making-of Bereich vorbei, lest euch den Klapptentext durch oder schaut euch das Video von Treetop Media an.

To be continued …

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.