YELLOW STONE-Interview beim Tele-Stammtisch

Comic Salon Erlangen
Dieses Jahr wurde der Salon mitten in den Stadtpark von Erlangen verlagert. 🙂

Letztes Wochenende war ich auf dem Comic Salon Erlangen, Deutschlands größtem Festival für Comic-Kunst. Mal davon abgesehen, dass es ein fantastischer Salon unter blauem Himmel mit interessanten Lesungen, Panel-Diskussionen und dem Wiedertreffen vieler alter und neuer Bekannter war, habe ich mich diesmal auch vor ein Mikro gewagt – das Mikro des Tele-Stammtisch Podcasts von Andi.

Zusammen haben wir auf dem Sofa in der Nähe der Comic Solidarity eine Weile entspannt über YELLOW STONE geplaudert. Hört doch mal rein. 🙂

Ein paar der Themen, die wir im Gespräch angerissen haben:

  • Worum geht es überhaupt bei YELLOW STONE? Was ist die Story? Welche Schauplätze werden bespielt?
  • Wie Dave und ich uns kennen gelernt haben. Und wie arbeiten wir als Zeichner und Autor zusammen?
  • Wie mir die Idee zu YELLOW STONE kam. Was das Worldbuilding ausmacht.
  • Was überhaupt meine Leidenschaft für Comics geweckt hat.
  • Wir wir unseren Pitch erstellt haben. Wie wir beim Verlag Zwerchfell gelandet sind und ob wir uns eine englische Übersetzung vorstellen könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.